Samsung SEW-3041

 

jetzt kaufen bei Amazon
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Typ Babyphone, Videoüberwachung
Marke Samsung
Smart Eco Mode k.A.
Verbindungs-Überwachungs-Alarm Ja
Optische Geräuschpegelanzeige k.A.
Temperatur-Sensor k.A.
Beruhigendes Nachtlicht k.A.
Einschlaflieder Nein
Gegensprechfunktion k.A.
Audio Sensor Ja
Videoüberwachnung Ja

Produktbeschreibung

Ein weiteres Babyphone der Firma Samsung mit eingebauter Kamera ist das Samsung SEW-3041 für knapp 136€. Wenn sie also nicht nur akustisch die Überwachung ihres Kindes vornehmen möchten, sondern auch immer visuell bei ihm sein wollen, dann ist eine Kamera mit Nachtsichtfunktion Pflicht.

Die einfach zu bedienende Kamera verfügt über einen Zoom, lässt sich um 300° nach links oder rechts und um 110° nach oben und unten schwenken. So können Sie den Kamerawinkel anpassen und sich im Kinderzimmer umsehen. Und das aus der Ferne, denn sollte ihr Kind schon im Krabbelbett oder auf einer Matte spielen (bei älteren Kindern) – ist es nicht unbedingt immer im Mittelpunkt des Bildschirms, somit können sie das jederzeit adaptieren und neu einstellen. Prüfen Sie ob Ihr Baby korrekt liegt, schauen Sie ob die Türe geschlossen ist und behalten Sie den ganzen Raum im Blick. So können sie jederzeit überprüfen bzw. beobachten, was ihr Kind tut.

Die Kamera verfügt über eine Nachtsicht-Funktion mit bis zu 5 Metern Reichweite, dabei arbeitet das Samsung SEW-3041 mit IR-LED’s, um auch bei dunklen Sichtverhältnissen ein Auge auf ihr Baby werfen zu können. Die Sensoren der Kamera ermitteln unterschiedliche Lichtstärken und passen die Darstellung für ein optimales Bild an. Auch ein eingebautes Fernnachtlicht, mit dem Sie ihr Kind beruhigen und beim Einschlafen helfen können, darf hier nicht fehlen. Das Nachtbild ist allerdings im Gegensatz zu dem unter Tags schwarz-weiß gehalten. Trotzdem klar ersichtlich was ihr Kind macht und ob alles in Ordnung ist.

Als digitales Babyphone der neueren Generation sendet die Babyeinheit auf einer 2,4 GHz starken Frequenz und kann mittels neuester Technik eine unterbrechungsfreie Video- und Tonübertragung gewährleisten. Störgeräusche durch WLAN-Netze oder Schnurlostelefonen sind dabei auszuschliessen. Die Reichweite ist auch im mittleren Bereich, im Freien beträgt sie ca. 275 Meter, was sich im Haus oder in der Wohnung auf ca. 40 Meter niederschlägt. In den meisten Fällen sollte das reichen, wenn man grössere Reichweite braucht, sollte man eher zu analogen Systeme wechseln, die bei weitem grössere Entfernungen überbrücken können.

Sollten sie einmal nicht die Möglichkeit haben bei Problemen zu ihrem Kind zu eilen, sie sind gerade im Keller oder anderswo beschäftigt, können sie mit der Gegensprechfunktion mit ihrem Kind Kontakt aufnehmen, es eventuell beruhigen und zum Einschlafen bewegen oder aber Zeit gewinnen, bis sie endlich bei ihrem Baby im Kinderzimmer sind. Sobald kein Geräusch mehr vom Kind zu vernehmen ist, gehen die Einheiten in einen Stand-by-Modus, um einerseits den Ausstoß der hochfrequenten elektromagnetischen Wellen zu minimieren und andererseits Energie zu sparen. Das sehr flache Elternteil passt in jede Tasche und Hose, ist für das Aufstellen vor ihnen mit einem klappbaren Schwenkfuß ausgestattet, damit sie von überall einen guten Blick darauf haben. Sollten sie unterwegs sein, können sie das Display auf einem Gürtelklipp anbringen. Einziges Manko wie vielleicht oben schon herauszulesen ist die Reichweite, Kunden bestätigen, dass das nicht wie bei anderen Geräten ausreichend ist, manchmal reisst das Bild schon bei einer Luftlinie von 15 Metern ab.