MBP33 Digitales mit 2,8 Zoll Farbdisplay

 

jetzt kaufen bei Amazon
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Typ Babyphone, Videoüberwachung
Marke Motorola
Smart Eco Mode k.A.
Verbindungs-Überwachungs-Alarm Ja
Optische Geräuschpegelanzeige Ja
Temperatur-Sensor Ja
Beruhigendes Nachtlicht k.A.
Schlafliedfunktion Ja
Gegensprechfunktion Ja
Bewegungs Sensor Ja
Videoüberwachnung Ja

Produktbeschreibung

Das MBP33 Digitales mit 2,8 Zoll Farbdisplay ist ein weiteres Babyphone der Firma Motorola. Die Firma ist vor allem für hochwertige Handys bekannt, kann aber auch hier diese Stärken und ihre Technik einsetzen. Das Gerät arbeitet ohne „Eco-Mode“, das heißt es sendet ständig, dadurch kann man schon mal ab und an das Rauschen hören, je nachdem wie empfindlich das Mikrofon eingestellt ist.

Acht verschiedene Stufen sind zu wählen, bei höchster Intensität hören sie sogar die Gelsen summen. Während der Nacht reicht wohl Stufe 2, um einerseits das Rauschen zu unterdrücken und andererseits nicht auch noch das Atmen des Babys zu hören, sondern nur ein Weinen, Schreien oder Husten, sprich, wenn was los ist und man vielleicht zum Kind sollte. Man will ja auch selbst einen ruhigen Schlaf haben, um am nächsten Tag ausgeruht ans Werk gehen zu können. Das Babyphone ist ist mit einer Kamera ausgestattet, lässt ja schon der Name vermuten, das selbst bei Dunkelheit klare Bilder an das 2,8 Zoll grosse LC-Farbdisplay an der Elterneinheit sendet.

Die Qualität des Bildes ist äußerst gut, auch die akustische Übertragungsqualität ist definitiv über dem Durchschnitt. Zur Beruhigung ihres Kindes besitzt die Babyeinheit ausserdem LED’s, die ein Nachtlicht simulieren und ihr Kind beruhigen sollen, bei Bewegungen des Kindes geht automatisch die Kamera an und sie sehen sofort am Display der Elterneinheit was sich tut. Die Kamera ist mit einem Belichtunsmesser wie bei digitalen Kompaktkameras versehen, das heißt, es passt die Intensität der LED’s der Umgebungsbeleuchtung an, je dunkler, desto intensiver die Lichter, man soll ja auch was sehen. Die LED’s an der Elterneinheit zeigen ebenfalls die Intensität der Lautstärke im Zimmer an, sollte es bei der Elterneinheit mal lauter zu gehen, visuell haben sie dank der LED’s und des Videos trotzdem die perfekte Kontrolle.

Das MBP33 Digitales mit 2,8 Zoll Farbdisplay verfügt auch über die durchaus nützliche Gegensprechfunktion. Rechts neben dem Display befindet sich diese Taste. Halten sie die Sprechtaste an der Eltern-Einheit gedrückt, um zum Baby zu sprechen. Das Baby kann Ihre Stimme über den Lautsprecher der Baby-Einheit hören. Vor allem sehr nützlich, damit man nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Baby muss, auch gerade wenn man z.B. im Garten ist oder im Keller. Mit ein paar beruhigenden Worten ist manchmal wieder Ruhe oder überbrückt die Zeit, bis sie im Kinderzimmer sind.

Die Reichweite des Babyphones ist im Freien auf ca. 300 m beschränkt, was sich im Inneren des Gebäudes auf ca. 50 m niederschlägt, das lässt sich auch mit vielen anderen Modellen an Babyphones vergleichen, die ebenfalls diese Reichweite aufweisen. Mittels Schlaflieder und Temperaturanzeige haben sie bei diesem umfangreichen Babyphone von Motorola so ziemlich alle Funktionen integriert, die man für die Überwachung und Betreuung aus der Ferne braucht, sie werden sehen mit Hilfe vieler Funktionen, die man vielleicht erst als überflüssig erachtet, wird das tägliche Leben und Auskommen zum Kinderspiel.