Audioline Baby Care 7

 

jetzt kaufen bei Amazon
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Typ Babyphone
Marke Audioline
Smart Eco Mode Ja
Verbindungs-Überwachungs-Alarm Ja
Optische Geräuschpegelanzeige Ja
Temperatur-Sensor Nein
Beruhigendes Nachtlicht Ja
Einschlaflieder Nein
Gegensprechfunktion Nein
Bewegungs Sensor Ja
Videoüberwachnung Nein

Produktbeschreibung

Sie suchen ein Babyphone, das vom Zubehör mittels Ausstattung gut bestückt ist? Das mit DECT-Standard rauschfrei überträgt und das auf eine grosse Distanz? Wollen aber möglichst wenig Geld ausgeben? Dann sind sie vielleicht mit dem Audioline Baby Care 7 ganz gut aufghoben.

Beim Lieferumgang sind natürlich zwei Einheiten enthalten, die Babyeinheit, die sie in der unmittelbaren Nähe des Kindes platzieren können und die Elterneinheit, die sie selbst bei Bedarf mit sich führen. Die Funktübertragung erfolgt mittels DECT Standard, das heißt die beiden Einheiten sind in ständiger Kommunikation miteinander, sofern sie eingeschaltet sind. Die Stromversorgung erfolgt bei der Babyeinheit mittels AC/DC Adapter über die Steckdose, bei der Babyeinheit mittels Akku.

Kunden bemängeln allerdings den Akku, der nach wenigen Monaten nur mehr 90 Minuten oder weniger hält, was ja kein Problem an sich wäre. Der Akku lässt sich allerdings nicht leicht ausbauen und ist zudem noch ein nicht handelsüblicher Akku, der im Nachkauf etwas teurer ist. Bei einem Preis von unter 34€ darf man aber auch nicht allzu viel Qualität erwarten, Akkus in dieser Stärke z.B. für Kameras kosten schon 40€, das nur zum Vergleich.

Dabei ist die Reichweite sensationell, laut Hersteller bis zu 300m, Kunden bestätigen, dass sie vom Keller aus bis in den 2. Stock überhaupt keine Probleme mit dem Empfang und der rauschfreien Übertragung haben, für den geringen Preis, absolut top! Auch Features wie eine Gegensprechfunktion ist vorhanden, viele Geräte, die teils doppelt so teuer sind, haben diese nicht inkludiert. Auf dem grün leuchtenden LC-Display sehen sie zu jeder Zeit, wie viel Akku noch zur Verfügung steht und ob sie mit der anderen Einheit verbunden sind. Bei Abreissen der Verbindung oder geringer Akkukapazität meldet sich das Elternteil mit einem Signalton alle paar Sekunden.

Auch die Empfindlichkeit des Mikrofons lässt sich in 5 Stufen arretieren, wenn man also z.B. das Strecken und Gähnen des Kleinkindes nicht unbedingt hören muss, das Weinen, Husten und andere Anzeichen, dass es ihm nicht gut geht aber schon, dann kann man dementsprechend die Einstellung ändern. Nachts hat das Baby mit dem Nachtlicht an der Babyeinheit einen Orientierungspunkt im Zimmer und kann dadurch ruhiger einschlafen.

Beide Einheiten sind ohne Probleme tragbar, auf der Oberseite befindet sich jeweils ein U-Haken, an dem man z.B. ein Lanyard einhängen, oder es an den Gürtel binden kann, je nach Einsatzgebiet. Auch die Lautstärke ist so laut zu drehen, dass sie selbst beim rasenmähen ihr Kind schreien oder weinen hören. Das Audioline Baby Care 7 ist wie gesagt eines der absolut billigsten Babyphones am Markt, hat aber dennoch eine relativ gute Ausstattung und arbeitet mit ansprechender Klangqualität. Die Nachteile des Akkus muss man leider in dem Fall hinnehmen, anfänglich ist der Akku einwandfrei, jedoch baut er im Vergleich zu anderen teureren Modellen einfach viel viel schneller ab und ist zu ersetzen.