Babyphone von NUK

NUK ist eine Marke die zur NYSE Jah gehört und einen Sitz in Deutschland aufweist. Der Zahnarzt Wilhelm Balters hatte in den Mitte 50er Jahren die geniale Idee, dass er einen asymmetrischen Sauger für die Ernährung sowie Beruhigung der Babys herstellen muss. Dieser Meilenstein verhalf ihm dazu, dass NUK ins Leben gerufen wurde. Von nun an war es nicht nur der NUK Sauger, sondern auch die Trinkflaschen, Babyzubehöre sowie später Babyphones von Nuk, welche sich größter Beliebtheit erfreuen dürfen.

Doch erst ab 1975 wurden die jeweiligen NUK Babyprodukte auch Übersee geliefert, weil genau in diesem Jahr die Exportabteilung begonnen hat. Ein Babyphone von NUK erweist sich als Hilfe für den Alltag, um besorgte Eltern wieder zu beruhigen. Denn nichts liegt NUK ferner, als eine mögliche Angst und Sorge um das Baby weiter zu schüren.

Babyphone NUK

BILD PRODUKT BEWERTUNG BESCHREIBUNG PREIS ANGEBOT
NUK 1- Babyphone Easy Control 200
Produktbeschreibung › € 44,50 *

* inkl. MwSt. | am 18.11.2018 um 3:05 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen bei Amazon
NUK 10256296 – Babyphone Eco Control+ Video
Produktbeschreibung › € 101,00 *

* inkl. MwSt. | am 8.09.2018 um 22:20 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen bei Amazon
NUK – Babyphone Eco Control
Produktbeschreibung › € 67,90 *

* inkl. MwSt. | am 8.09.2018 um 22:19 Uhr aktualisiert

jetzt kaufen bei Amazon

Denn die Babyphones aus gutem Hause sind dazu gedacht, dass Eltern beruhigter schlafen können, sich den Alltagslasten zuwenden dürfen und mehr. Es muss daher nicht immer zwangsläufig ins Kinderzimmer geschaut werden, ob beim Sprössling alles in Ordnung ist, weil das Babyphone von NUK diese Aufgabe für werdende Eltern sowie frischgebackenen Eltern übernimmt. Ein Babyphone von NUK zeichnet sich in allen Lebenslagen positiv ab und erweist sich als wahrer Helfer in der Not.

So verwundert es nicht wirklich, dass immer mehr Eltern auf diese Produkte zurückgreifen, weil auch in den Stiftung Warentest Ergebnissen die NUK Babyphones gut abschlagen. Was möchten Eltern von daher mehr? Eine gute Übertragung ist ihnen sicher sowie eine attraktive Reichweite, die oftmals sogar zweistöckig geht. Hinzukommend ist zu erwähnen, dass NUK Babyphones mit der Zeit gehen, sodass nicht weiter verwunderlich ist, dass sogar die Kamera ins Spiel kommt.

Denn Bewegungen live übertragen zu bekommen sorgen für mehr Sicherheit bei den Eltern und noch weniger Ängsten als bei den rein akustischen Babyphones von NUK. Nuk Babyphones zeichnen sich zudem durch eine hochwertige Verarbeitung aus, damit die Babys/Kinder dem Gerät nicht viel anhaben können, falls sie es fälschlicherweise doch in die Finger bekommen. Das gilt es zu vermeiden und deswegen ist ein NUK Babyphone auch im Allgemeinen sehr zu empfehlen. NUK Babyphones sind zurecht mit den Modellen aus dem Hause Philips Avent meist unter den Testsiegern vorzufinden, sodass es keinen Zweifel daran gibt, wieso Eltern zu der bekannten Marke, welche immerhin seit den fünfziger Jahren existiert greifen. Qualität, günstige Kaufpreise sowie eine Vielzahl an unterschiedliche Funktionen runden den Eindruck eines sehr praktischen Babyphones ab, sodass Eltern zugreifen sollten, wenn sie auf der Suche nach einem modernen sowie qualitativ guten Babyphone sind.